Braunbären

Schweden: Zwei aus der Winterruhe aufgewachte Braunbären abgeschossen

Erstellt von Peter Peuker Am: 13. April 2019 - 20:11

In der vergangenen Woche wurden in der Provinz Västerbotten zwei Braunbären, die gerade erst aus der Winterruhe erwacht sind, bei einer Schutzjagd getötet.
Die Genehmigung für den Abschuss wurde zuvor durch die Raubtierverwaltung der Provinz erteilt. Bei den Tieren handelte es sich um eine Bärin (61 kg) nördlich des Nationalparks Björnlandet und um einen Bären (96 kg) im Gebiet von Skarvsjöby, Gemeinde Storuman.

Braunbären abonnieren