Schweden/Wolfsforschung: Wolf und Fuchs

Der Wolf senkt in den ersten Jahren die Dichte der Füchse

Schweden: Erster Fall von Wolfshybriden

Zum Ende des Sommers dokumentierte eine Wildkamera der Landesverwaltung in einem Waldgebiet bei Bie, nördlich der Stadt Katrineholm (Provinz Södermanland/Mittelschweden), Welpen von Hundeartigen. In diesem Gebiet hatte man ein Wolfspaar nachgewiesen und vorbehaltlich einer durchzuführenden DNA-Untersuchung wurden die Welpen zunächst als Wolfswelpen eingeordnet. Ungewöhnlich war nämlich, dass die Welpen ein schwarzes Fell hatten.

Schweden: Schutzjagd auf große Raubtiere – leicht gemacht?

Skandinavien: Keine Hybridisierung in der Wolfspopulation

Norwegen: Wolfslizenzjagd im Winter 2018

Schweden: Abschlussbericht zur Wolfslizenzjagd im Winter 2017

Schwedens populärste Wölfin im Fokus der Medien

Schwedens populärste Wölfin zurück im Fokus der Medien
von Peter Peuker

Schweden: Lizenzjagdwolf war voll mit Schrot

In einem der Wölfe, die im Rahmen der diesjährigen Lizenzjagd in der schwedischen Provinz Värmland geschossen wurden, befanden sich zahlreiche Schrotkörner.

Schweden: Gericht gibt klares Zeichen für die Wolfslizenzjagd 2017

Skandinavien/Forschung: „Individuenumsatz“ bei reviermarkierenden Wolfspaaren

Benutzeranmeldung

Outdoortouren im Nordland

http://www.wolflandtours.de/